( 65 ) Tragehilfe Rettungsdienst

(55) Dachstuhlbrand mit Menschenrettung

Durch eine starke Rauchausbreitung im Bereich des Dachstuhls eines Hauses in der Römerstrasse lies sich von der vorbeifahrenden Polizei ein Dachstuhlbrand vermuten.

Dies erwies sich nach eingehender Erkundung durch die Feuerwehr als Rauch von einem Holzofen. Somit konnten alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

(51) Ausgelöster Rauchmelder in Mietwohnung

Samstag 14.09.2013, 11:40 Uhr
wurden wir wegen eines in einer verschlossenen Wohnung ausgelösten Rauchmelder alarmiert. Vorsorglich wurde alles für eine Menschenrettung und einen Löschangriff aufgebaut und die Wohnung kontrolliert. Glücklicherweise wurde aber nur ein defekter Rauchmelder festgestellt.

(42) Gebäudebrand mit Menschenrettung

Am 21.08.2013, 19:36 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Ems mit dem Einsatzstichwort "F3 Gebäudebrand mit Menschenrettung" alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräft wurde eine starke Verrauchung durch verbrannte Speisen in der Küche einer Wohnung festgestellt. Beim betreten der Küche durch die Einsatzkräfte, wurde eine auf dem Boden liegende, bewustlose Person gefunden. Die Person wurde durch die Einsatzkräfte aus dem Gefahrenbereich gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Der Herd wurde ausgeschaltet und die angebrannten Speisen ins Freie verbracht. Anschließend wurde mit einem Belüftungsgerät die Wohnung belüftet und an die Hauseigentümer übergeben.

( 41 ) Feuer auf Balkon

Gemeldetes Feuer auf einem Balkon im 1.OG

( 38 ) Wohnungsbrand mit Menschenrettung

( 38 ) Gemeldeter Wohnungsbrand mit Menschenrettung

(15) Brand in einem Wohnhaus mit Menschenrettung

(14) Kellerbrand ohne Menschenrettung in Arzbach

Ursache des Kellerbrand war dieser Wäschetrockner

(04) Person im Wasser

Am 07.01.2013, 19:34 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Ems mit dem Einsatzstichwort "Person in Wasser" alarmiert. Aus noch ungeklärter Ursache war eine mänliche Person auf Höhe des Quellenturms in die Lahn gefallen. Sofort rückte die Feuerwehr in kompletter Stärke aus. Während eine Gruppe mit dem Rettungsboot (RTB2) zur Einlassstelle in der Kappellenstraße fuhr, rückte der Rest der Wehr mit Wasserrettungsgerät zur angegebennen Einsatzstelle.

An der Einsatzstelle angekommen, wurde die Person glücklicherweise von Einsatzkräften der Polizei an einem Schiffsanleger im Wasser gesichert. Mit vereinten Kräften wurde der Mann von Polizei und Feuerwehrkräften auf den Leinpfad gehoben und dem Rettungsdienst übergeben.

(02) BMA Paracelsusklinik

Bei Umbaumaßnahmen im Gebäude, wurde durch die bei Arbeiten mit einem Winkelschleifer entstandene Staubentwicklung, die Brandmeldeanlage ausgelöst.

 

Im Einsatz: ELW1, TLF 16/25, DLK 23/12

(01) Unbekanntes Feuer in der Nähe der Holzwerkstätten Noll

Bei Ankunft vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um ein Feuer auf einem Grundstück im Lahnweg handelte, bei dem Bauholz und andere Abfälle verbrannt wurden. Das Feuer wurde mit einem Schnellangriffsrohr gelöscht. Die Ordnungswiedrigkeit wurde von der Polizei aufgenommen.

 

Im Einsatz: (Bad Ems) ELW1, TLF 16/25, DLK 23/12, LF8, (Fachbach) MTW